Deminimis 2018: Erstattung von Parkplatzgebühren

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Deminimis-Interessierte,

mit dieser Deminimis Depesche informiere ich Sie über die Erstattung der Parkplatzgebühren im Rahmen der Deminimis-Förderung.

Bei allen Fragen wenden Sie sich gerne und jederzeit an mich! Ich wünsche Ihnen einen guten Start in die neue Woche und verbleibe

mit den besten Grüßen aus Köln

Ihr

Daniel M. Giel

  1. Erstattung von Parkplatzgebühren

Bereits in den vergangenen Förderperioden hat der Gesetzgeber dem zunehmenden Ladungs- und Dieseldiebstahl Rechnung getragen und viele Maßnahmen zum Diebstahlschutz – vom abschließbaren Tankdeckel bis zur schnittfesten Plane – in den Deminimis-Förderkatalog aufgenommen.

Und: Selten dürfte der nächtliche Stellplatz Ihres Fahrzeuges dem unseres Bildes ähneln. In diesem Jahr kommt nun die Förderung der Parkplatzgebühren für die kostenpflichtige Nutzung besonders gesicherter Parkplätze hinzu: Sie wurde unter Punkt 1.10 des De Minimis Maßnahmenkatalogs eingegliedert. Um tatsächlich die Sicherheit gegenüber ungesicherten oder teilweise gesicherten Parkplätzen deutlich zu erhöhen, werden Anforderungen an den Parkplatz gestellt. Diese sind insbesondere:

  • der Parkplatz liegt in der Bundesrepublik Deutschland
  • der Parkplatz hat eine Einfriedung
  • der Parkplatz hat eine Zufahrtsbeschränkung
  • alle Einfahrten auf den Parkplatz und Ausfahrten von dem Parkplatz werden mit einer Kamera oder mittels Video überwacht
  • auf dem Parkplatz gibt es fußläufig erreichbare sanitäre Einrichtungen für die Fahrer
  • der gesamte Parkplatz ist gleichmäßig ausgeleuchtet

Gefördert werden die Parkplatzgebühren bereits ab einem Gesamtaufwand von mindestens 125 Euro (ohne Umsatzsteuer) – in der gesamten De Minimis Förderperiode. Das BAG hat unter dem Link ein Musterformular für Sammelrechnungen des Parkplatzbetreibers bereitgestellt, die die Abrechnung und die Vorbereitung des Deminimis Verwendungsnachweises erleichtern.

Nutzen Sie für Ihre Fahrzeuge regelmäßig bestimmte besonders gesicherte Parkplätze, können Sie auch einen Vertrag mit dem Parkplatzbetreiber schließen: Dieser wäre dann wiederum als längerfristiger Vertrag im Rahmen der Deminimis-Förderung einzureichen.

Sofern Sie unseren jederzeit kündbaren Deminimis Fördermittelservice für 12,90 Euro/Monat je schwerem Nutzfahrzeug nutzen, senden Sie uns lediglich die Sammelrechnungen des Parkplatzbetreibers. Sollten diese Unterlagen nicht den Anforderungen des BAG entsprechen, wenden wir uns für direkt an den Parkplatzbetreiber. Um alles andere, insbesondere die Erstellung des richtigen De Minimis Verwendungsnachweises, kümmern wir uns wie immer.

Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auf unserer Internetseite: Deminimis-Förderung von Parkplatzgebühren   und alle darüber hinausgehenden Informationen zu der Deminimis-Förderung auf www.deminimis.info

Haben Sie Interesse an unserem Deminimis Fördermittelservice, antworten Sie gerne jederzeit auf diese eMail.

Die Angaben der Deminimis-Depesche erfolgen nach besten Wissen und Gewissen – jedoch ohne jede Gewähr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.