Deminimis: Deminimis-Fördertöpfe wieder (rand)voll: Jetzt zugreifen!

Sehr geehrte Damen und Herren,

liebe Deminimis-Interessierte,

laut dem Nobelpreisträger für Literatur 1921, Anatole France, ist Talent nur große Geduld. Und Transportunternehmen wie auch andere Halter schwerer Nutzfahrzeuge mussten im aktuellen Förderjahr überwiegend groooße Geduld aufbringen: Die Bundesregierung hatte erst Anfang Juli den Haushalt für 2018 beschlossen.

Das BAG, inzwischen unbestritten auf Platz 1 der schnellsten und unternehmerfreundlichsten deutschen Behörden, hat es seitdem geschafft, nicht nur alle De-Minimis-Zuwendungsbescheide der seit März auf der Warteliste stehenden Erstanträge zu bearbeiten und zu versenden, sondern daneben in weniger als vier Wochen sogar die bis dahin eingegangenen Folgeanträge zu bescheiden. (Würde man dem BAG die Sanierung unserer Infrastruktur übertragen, hätten wir zu Weihnachten vermutlich keine Baustellen mehr auf den Autobahnen, eine Vielzahl neuer Brücken und ausreichend Rastplätze.)

Damit geht für die Unternehmen, die bis März diesen Jahres ihres Erstantrag gestellt haben, die Förderperiode in ihre zweite Runde. Nutzen Sie unseren unabhängigen Deminimis-Fördermittelservice bedeutet dies, daß Sie nahtlos das ganze Jahr über alle Belege für Neuanschaffungen, Reparaturen, Leasing und vieles mehr einreichen können ohne bei diesen Anschaffungen auf den Kalender Rücksicht nehmen zu müssen. Sie kaufen also in dem Zeitpunkt, in dem Sie die Dinge benötigen.

Haben Sie dagegen – vielleicht auch wegen der bekanntgewordenen Unsicherheit durch die späte Regierungsbildung – noch gar keinen Deminimis-Antrag gestellt: Holen Sie es jetzt nach! Sie können De-Minimis-Anträge bis zum 30. September stellen, jedoch gilt nach wie vor das Windhund-Prinzip. Die zuerst kommen sind auf der sichereren Seite. Möchten Sie für diese Förderperiode unseren jederzeit kündbaren Deminimis-Fördermittelsevice zu 12,90 Euro/je LKW und Monat nutzen, antworten Sie einfach auf diese eMail. Wir stellen unverzüglich alle Anträge für Sie – und Sie können bequem die Ihnen zustehenden, bis zu 33.000 Euro Förmittel durch uns abrufen lassen.

In eigener Sache: Die Kopie ehrt das Original. Grundsätzlich sind wir natürlich konkurrenzlos, da wir völlig unabhängig von jeglichen Lieferanten arbeiten und ihn auch an keine Mitgliedschaft in Vereinen oder Verbänden koppeln. Kunden unseres Fördermittelservices können immer und überall kaufen, wo sie es für richtig halten. Von uns gibt es lediglich Empfehlungen, was zu kaufen sinnvoll sein könnte. Jedenfalls habe ich vor wenigen Tagen mit einem Schmunzeln den Newsletter eines “Wettbewerbers” gelesen, der Tipps für Anschaffungen aus unserem regelmäßigen Newsletter aggregiert aufwärmt und verteilt. Dankeschön für das indirekte Lob.

Für alle, die den Deminimis-Zuwendungsbescheid über uns bereits erhalten haben gilt wie immer: Sammeln Sie keine Belege, wir reichen alles sofort ein damit Sie so schnell wie möglich die Auszahlungen auf Ihrem Konto haben. Kleinvieh macht auch Mist.

Weitere und darüber hinausgehenden Informationen zu der Deminimis-Förderung finden Sie auf www.deminimis.info

Die Deminimis-Depeschen aus der Vergangenheit finden Sie auf unserer Facebookseite: https://www.facebook.com/Deminimis.info/ oder auf unserer Internetseite der Speditionsexperten.

Haben Sie Interesse an unserem Fördermittelservice, antworten Sie gerne jederzeit auf diese eMail.

Weitere Informationen zu den Themen Finanzierung, Externes Controlling, Gründung, Optimierung, Frachtpreise, Businesspläne (u.v.a.m.) für Transportunternehmen und Speditionen finden Sie auf unserer Internetseite der SPEDITIONSEXPERTEN: www.speditionsexperten.de

Bei allen  anderen Fragen wenden Sie sich gerne und jederzeit an mich! Ich wünsche Ihnen einen guten Start in die neue Woche und verbleibe

mit den besten Grüßen aus Köln

Ihr

Daniel M. Giel
Diplom-Kaufmann Diplom-Volkswirt
Geschäftsführer der abagonia GmbH – Die Speditionsexperten

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.